Sonntag, 23. April 2017

Hallo - da bin ich wieder

"Ja" es gibt mich noch und "nein" ich hab natürlich nicht aufgehört zu bloggen. Mir fehlt lediglich manchmal (ziemlich oft) entweder die Zeit meine gebastelten Werke zu fotografieren oder wenn ich dann Zeit hätte sind die Lichtverhältnisse bescheiden bzw. wenn ich dann tatsächlich Zeit und Licht hätte, hab ich die Sachen schon verschenkt. Aber wenn ich keine Fotos gemacht habe, kann ich leider nichts posten und so schließt sich der Kreis. Ich gelobe hiermit Besserung! Versprochen.

Die letzten Workshops standen ganz im Zeichen des Envelope Punch Boards. Ich musste feststellen, dass es bei einigen meiner Kundinnen friedlich in der Schublade schlummert und gar nicht wirklich genutzt wird. Deshalb hab ich mal wieder ein paar ältere Ideen hervorgekramt und unters Volk gebracht.

Zum Beispiel diese absolut einfache Verpackung für eine Tafel Ritter-Sport-Schokolade:
Ihr braucht dafür nur ein Farbkartonzuschnitt in der Größe 19,7 x 19,7 cm. Die 1. Stanzung und Falzung macht ihr bei 9,5 cm und die 2. Stanzung und Falzung bei 11,6 cm. Dann folgt das übliche Prozedere: 90° nach links drehen, 1. Falzlinie am Näschen anlegen, stanzen, falzen, 2. Falzlinie am Näschen anlegen, stanzen, falzen, usw. bis ihr einmal rum seid. Der Rest ist dann sozusagen selbsterklärend oder ihr fragt nochmal bei mir nach.

Ich hab für diese Verpackung das schöne Designerpapier "Sukkulentengarten" verwendet. Die Farben passen so schön zum Frühling, auch wenn der bei uns im Moment eine Pause eingelegt hat.


Dieses Designerpapier steht genauso wie das Rüschenband und viele andere Produkte der aktuellen Stampin'Up!-Kataloge auf der Auslaufliste. Wenn ihr diesen Link anklickt, gelangt ihr übrigens zum Online-Shop von Stampin'Up!, wo die auslaufenden Artikel mit Bild zu sehen sind, was das Durchstöbern irgendwie angenehmer macht als auf folgender Variante der Liste

Jedenfalls sind alle diese Artikel nur noch erhältlich solange der Vorrat reicht, dafür aber zu teilweise stark reduzierten Preisen. Besonders bei Designerpapieren, Bändern und Accessoires kann da ordentlich gespart werden. Schaut einfach mal rein, vielleicht könnt ihr noch das eine oder andere Schnäppchen machen. Bis 31. Mai gibt es diese Auslaufliste aber natürlich ändert sich die Verfügbarkeit einzelner Produkte täglich und es können auch neue Reduzierungen dazu kommen. Ein zweites Mal reinschauen kann sich also durchaus auch lohnen...

Meine nächste Sammelbestellung findet dann am 1. Mai um 20 Uhr statt und egal ob ihr reguläre oder reduzierte Artikel bestellen möchtet, meldet euch rechtzeitig mit euren Bestellwünschen.

Wenn es einen Ausverkauf gibt, steht natürlich der neue Jahreskatalog schon in den Startlöchern. Ich kann es selbst kaum erwarten ihn endlich in den Händen zu halten. Er gilt ab 1. Juni und ich werde ihn allen Kundinnen, die in den letzten zwölf Monaten bei mir bestellt haben, im Mai zuschicken. Wer kein Katalogexemplar in seinem Briefkasten findet aber trotzdem Interesse hat, darf sich wie immer gerne bei mir melden.

Das wäre es dann von meiner Seite für heute. Ich wünsche euch eine schöne Woche!

Grüßle von Kerstin

Sonntag, 2. April 2017

Würfelige Aufspringbox mit selbst gestempeltem Designerpapier

In meinen Workshops für Stempel- und Bastelanfängerinnen zeige ich den Teilnehmerinnen immer besonders gerne, wie man sich sein Designerpapier selbst stempeln kann. Zum einen ist das die ideale Aufgabe um sich gleich mal warm zu stempeln und zum anderen kann ich damit direkt verdeutlichen, was mit den Stempelsets von Stampin'Up! alles möglich ist.

Das Stempelset "Durch die Blume" eignet sich dafür super und bietet den weiteren Vorteil, dass darin auch vielseitig verwendbare (zumindest gilt das für zwei von den drei enthaltenen...) Sprüche in einer wunderschönen Schriftart zu finden sind.

Für die Verpackung, die ich euch heute zeige, kam auch mal wieder das Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln zum Einsatz. Ebenso ein Produkt, das ich Anfängern nur wärmstens empfehlen kann, da damit wirklich ganz einfach und schnell hübsche Verpackungen angefertigt werden können.



Im Frühling mag ich diese kunterbunte Mischung aus Wasabigrün, Osterglocke, Türkis und Wassermelone sehr, was meint ihr dazu?

Heute Abend gebe ich übrigens meine nächste Sammelbestellung auf. Wer noch etwas braucht, darf sich gerne bis 20 Uhr bei mir melden.

Habt noch einen schönen Tag und eine mindestens genauso schöne neue Woche!

Grüßle von Kerstin