Sonntag, 12. Februar 2017

Unvergleichlich Urban oder endlich ein Designerpapier für Männer

Über das Designerpapier "Unvergleichlich Urban" aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog habe ich mich ganz besonders gefreut. Es ist wunderbar geeignet auch mal eine Kleinigkeit für die Männerwelt zu verpacken ohne mit Blümchen, Schnörkel und Co. daherzukommen.

Auch hier gefällt mir die Kombination mit dem sandfarbenen Karton wieder ganz besonders gut. Wer mich kennt weiß ja schon, dass ich den in größeren Mengen verbrauche, weil er eigentlich mit fast allem eine tolle Verbindung eingeht.

Für die einfache Toffifee-Verpackung habe ich mal wieder das Stanz- und Falzbrett für Umschläge (Envelope Punch Board) hervorgeholt und mit Hilfe der Umrechnungstabelle ganz schnell die benötigten Maße berechnet.

Auch bei diesem Projekt kamen mit den Quadraten wieder die Stickereien-Framelits zum Einsatz und da ich den Mini-Büroklammern zur Zeit ebenfalls kaum widerstehen kann, durfte zum Schluss sogar ein kleines Accessoire mit auf die Verpackung.




Meine nächste Sammelbestellung findet übrigens erst am 21. Februar statt, nicht wie üblich am 15. des Monats. Das habe ich deshalb so entschieden, weil im Rahmen der Sale-a-Bration ab dem 21. drei neue Artikel zur Auswahl stehen und ihr dann bei dieser Bestellung schon die volle Auswahl habt. Hier geht's zum neuen Flyer, da könnt ihr euch die neuen Produkte schon mal genau anschauen.

Grüßle von Kerstin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen