Sonntag, 22. Januar 2017

Geburtstagskarte mit Kerzen

Mit den Thinlits für die Fensterschachtel lassen sich nicht nur ganz wunderbare Boxen gestalten, sondern auch schöne Grußkarten.

Für diese Geburtstagskarte habe ich das Kerzen-Thinlit verwendet, das eigentlich für die Ausstanzungen an den Seitenteilen der Box vorgesehen ist.
Außerdem kamen die wirklich genialen Stickereien-Framelits zum Einsatz. Kaum zu glauben, was so ein "gestickter" Rand optisch ausmacht.

Der Spruch gehört zum auf die Thinlits-Formen abgestimmten Stempelset "Fenster zum Glück". Auch den süßen Cupcake, den ich auf der Innenkarte in verschiedenen Farben abgestempelt habe, findet ihr in diesem Stempelset.

Beim Fotografieren habe ich mal wieder mit dem winterlichen Licht gekämpft. Ihr ahnt nicht wie sehr ich mich auf die helle Jahreszeit freue und das nicht nur wegen meinen Fotos... Auf dem zweiten Bild erkennt man trotzdem ganz gut die Farben: Savanne, Vanille, Zarte Pflaume, Safrangelb und Espresso.




Habt einen schönen Sonntag und genießt die Wintersonne. Ich darf heute ins Musical "Mary Poppins" und bin schon total auf die Umsetzung gespannt, vor allem ob es mit dem Filmklassiker mithalten kann.

Grüßle von Kerstin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen