Sonntag, 15. Januar 2017

Die sechseckige Fensterschachtel ist ein Knaller!

Mein absoluter Favorit aus dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog ist unangefochten die sechseckige Fensterschachtel bzw. Windowbox. Genau genommen ja die Thinlits Formen, die man benötigt um mit der Big Shot die Einzelteile für die Box auszustanzen und zu gestalten.

Perfekt darauf abgestimmt ist das Stempelset "Fenster zum Glück" mit seinen schönen Schriftzügen und vor allem mit den kleinen Kinkerlitzchenstempeln, die zunächst gar nicht groß auffallen, am Ende aber am meisten Freude machen.

Eine verspielte Variante der Box zeige ich euch heute. Mit dem geknüllten Blümchen und Bling-Bling-Accessoire in Kombination mit den Herzchen-Ausstanzungen gefällt sie mir richtig gut. Für die Schachtel habe ich den sandfarbenen Karton ausgewählt, weil er in seiner Schlichtheit das perfekte Gegengewicht zur romantischen Blumendeko bildet und verhindert, dass das Ganze ins Kitschige abdriftet. Das mag ich nämlich gar nicht.


Ich finde mit diesen Thinlits hat Stampin'Up! mal wieder einen echten Volltreffer gelandet. Na ja, mit schönen Schächtelchen liegt man bei mir eigentlich immer richtig, dafür bin ich einfach anfällig, das muss ich schon zugeben.

Wenn es euch genauso geht, könnt ihr die Thinlits für diese hübsche und vor allem auch sehr vielseitige  Schachtel (im wahrsten Sinne des Wortes aber auch im übertragenen Sinn) direkt morgen bei meiner nächsten Sammelbestellung ordern. Sie geht um 10 Uhr raus, bis dahin sollten eure Bestellwünsche eingegangen sein.

Nun wünsche ich euch eine wunderschöne Winterwoche, mit den Schneefällen von gestern und heute wurde bei uns im Schwarzwald die perfekte Grundlage dafür geschaffen. Jetzt noch ein paar Sonnenstrahlen, dann finde sogar ich den Winter akzeptabel.

Grüßle von Kerstin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen