Sonntag, 30. Oktober 2016

Schokoladige Ziehverpackungen...

...eignen sich super als Last-Minute-Mitbringsel und sorgen garantiert für einen Aha-Effekt. Ganz nebenbei sind sie absolut einfach und mit wenig Materialeinsatz herzustellen, was will man mehr? 

Für diese Ziehverpackungen habe ich mich bei der Auswahl des Farbkartons am Designerpapier "Paisley Poesie" orientiert und mich für die zunächst doch sehr extravagant daherkommende Kombination von Terrakotta und Minzmakrone entschieden. Dazu wählte ich dann noch das hübsche Designerpapier mit den zarten Streifen aus und war am Ende mit der Gesamtkomposition richtig zufrieden.

Natürlich durfte auch bei diesem Projekt ein herbstlicher Hauch Kupfer nicht fehlen und dafür kamen einmal mehr das Folienpapier in Kupfer und die Mini-Tannenzapfen zum Einsatz.




Heute bin ich nicht besonders gesprächig und irgendwie hat mich die Herbstmüdigkeit fest im Griff. Ich mache es deshalb kurz und begebe mich jetzt direkt auf mein gemütliches Sofa. 

Denkt an meine nächste Sammelbestellung am 1. November um 20 Uhr und meldet euch rechtzeitig falls ihr noch Bestellwünsche habt.

Grüßle von Kerstin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen