Samstag, 30. Juli 2016

Blog Hop Team Stempelwiese - Inspirationen zur Hochzeit - Herz an Herz




Heute gibt es mal wieder einen Blog Hop vom Team Stempelwiese, dieses Mal zum Thema Hochzeit. Ich habe mich für eine Glückwunschkarte entschieden, wobei man auch alles andere, was heutzutage so zu einer Hochzeitspapeterie gehört, im selben Design gestalten könnte.

Die Farben sind selbstverständlich wie immer austauschbar, ich selbst stecke zur Zeit allerdings zugegebenermaßen im Minzmakrone-Flamingorot-Modus fest und habe deshalb wieder einmal zu diesen beiden Farben gegriffen. Die Kombi mit dem sandfarbenen Karton, Vanille und Kupfer ist aber auch einfach traumhaft schön und wäre ich nicht schon längst glücklich verheiratet, würde meine Hochzeit unter diesem Farbschema stehen.


Die beiden Herzen habe ich mit einem Thinlit der "Grüße voller Sonnenschein" ausgestanzt und dann miteinander verschlungen. Diese schöne Idee habe ich bei meiner Downline Patricia abgeschaut, die leider keinen Blog hat. Um den notwendigen Schnitt am einen Herz (Minzmakrone) zu verdecken, wird an der Schnittstelle einfach das andere Herz (Flamingorot) darüber gelegt. Ich habe genau an dieser Stelle dann noch die kleine Schleife aus kupferfarbenem Garn angebracht, was auch eine Möglichkeit ist das Ganze zu kaschieren. Wenn man den Schnitt mit der Schere aber geschickt setzt, ist das gar nicht unbedingt notwendig. Mir hat das Schleifchen an dieser Stelle einfach am besten gefallen...

Für die Sprüche kam dann das Stempelset "Doppelt gemoppelt" zum Einsatz. Ein sehr schönes und vielseites Set, dass meiner Ansicht nach ein wirklich würdiger Nachfolger für die "Perfekten Pärchen" ist. Es gibt darin immer zwei aufeinander abgestimmte Sprüche zu jedem Anlass. Die Hochzeitssprüche gefallen mir ausgesprochen gut. Ich habe sie für diese Karte in Kupfer heiß embossed. 


Passend zur Karte im außergewöhnlichen Großformat habe ich natürlich noch einen Umschlag angefertigt. Das Umschlagpapier in Flamingorot eignet sich prima dafür, allerdings habe ich die Pünktchenseite nach innen verbannt, da das Ganze mir sonst doch etwas zu unruhig geworden wäre.


Der Hintergrund in Vanille wurde übrigens mit der Prägeform "Leise rieselt" gestaltet. Ein wunderschönes und absolut nicht nur wintertaugliches Design.

Die Pailletten in Kirschblüte geben dem Ganzen noch das gewisse Etwas oder einfach ein bisschen Glanz und Glamour, was zu einer Hochzeit ja durchaus dazu gehört... Wenn die Karte dann demnächst ihren Auftritt hat, werde ich noch eine Handvoll selbst gestanztes Herzkonfetti mit weiteren Pailletten in den Umschlag geben.

Jetzt hoffe ich, dass euch meine Idee gefällt und ich euch vielleicht eine tolle Anregung geben konnte. Natürlich würde ich mich sehr über den einen oder anderen netten Kommentar zu meinem Beitrag freuen und natürlich erst recht, wenn ihr mal wieder hier bei mir vorbeischauen würdet!

Klickt euch anschließend unbedingt auch noch bei den anderen Teilnehmerinnen des Blog Hops rein, eine Übersicht findet ihr hier.

Grüßle von Kerstin

Kommentare:

  1. Hallo Kerstin, Deine Karte gefällt mir richtig, richtig gut:)
    Genau mein Geschmack...
    Da haben wir wohl beide an etwas verspieltes gedacht...
    Schönes Wochenende und Liebe Grüße Tanja Özcan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Ja ich finde die Herzen zwar verspielt, aber trotzdem sehr passend zur Hochzeit...
      Grüßle von Kerstin

      Löschen
  2. Hallo Kerstin
    deine Karte ist so hübsch geworden.
    Ich liebe Kupfer und finde es passt toll zum Thema Hochzeit!!
    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen netten Kommentar. Das Embossingpulver in Kupfer ist echt ein Knüller...
      Grüßle von Kerstin

      Löschen
  3. Eine schöne Karte...Besonders gut gefällt mir die Farbwahl und das die Karte ein schön gestaltetes Innenleben hat.
    Schau doch auch mal bei mir vorbei: stempelfinger.bastelblogs.de
    Liebe Grüße Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine tolle Rückmeldung. Ich werde gleich mal bei dir vorbeischauen.
      Grüßle von Kerstin

      Löschen
  4. So schön...
    Deine Karte gefällt mir sehr...
    Liebe Wochenendgrüsse von Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Schön dass du reingeschaut hast...
      Grüßle von Kerstin

      Löschen
  5. Hallo Kerstin,
    schön zu lesen, dass andere Kolleginnen auch in gewissen Sachen feststecken. So einem Farbmodus oder einer besonderen Technik verfalle ich auch zu gerne.
    Top Beitrag. LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar. Werde mich jetzt gleich mal durch die Beiträge unserer Stempelschwestern klicken.
      Grüßle von Kerstin

      Löschen
  6. Die Herzen sind aber auch toll. Ich kann sehr gut verstehen, dass man davon nicht loskommen. :-)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich hab sie bei dir auch schon entdeckt... Einfach schön!
      Grüßle von Kerstin

      Löschen
  7. Schön, liebe Kerstin!
    Die Herzen mit einander zu verschlingen - was für eine tolle Idee!
    Richtig schön - gefällt mir sehr!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Die Grundidee kommt ja nicht von mir, aber ich MUSSTE sie einfach in meiner eigenen Variante zeigen...
      Grüßle von Kerstin

      Löschen
  8. Eine sehr schöne Karte und tolle Farbkombination!
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen netten Kommentar! Die Farben werde ich wohl noch nicht so schnell zur Seite legen. Sie begleiten mich quasi durch diesen Sommer.
      Grüßle von Kerstin

      Löschen
  9. Hallo Kerstin, ich "hoppe" gerade durch unsere Projekte und bin sehr sehr beeindruckt, wie vielfältig, kreativ und vor allem auch wunderschön alles geworden ist. Alles Liebe für dich und weiterhin viele kreative Ideen :D
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ich werde mich nun endlich auch auf die Reise durch den Blog Hop begeben...
      Grüßle von Kerstin

      Löschen
  10. Hallo Kerstin,
    eine tolle Karte hast du da gebastelt. Ich bin auch ein großer Fan von den Thinlits Grüße voller Sonnenschein. So groß, dass ich die Thinlits aus Versehen gleich 2 Mal bestellt hab :-)))
    Die Idee mit den Herzen eine Hochzeitskarte zu basteln find ich echt super. Danke für den Tipp.
    lg
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  11. Deine Karte ist wirklich schön geworden. Auf diese Farbkombination wäre ich nicht gekommen, finde es aber richtig gut und passt auch bestimmt für andere Sachen. Muss ich mir unbedingt merken.
    LG Pia

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Kerstin,
    tolle Farben und auch eine super Idee, anstelle von zwei Ringen einfach zwei Herzen ineinander zu verschlingen.
    Viele Grüße aus meiner Bastelecke
    Jana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kerstin,
    ein schönes Kärtchen. Tolle Farbkombination und sehr edel!

    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen