Sonntag, 29. Mai 2016

Dreimal Pflanzen-Potpourri

Die wunderbaren Framelits "Pflanzen-Potpourri" sind für mich mittlerweile unverzichtbar geworden. Egal ob auf Verpackungen oder auf Karten, sie lassen sich ganz vielseitig einsetzen und sind irgendwie immer schön. So verwundert es nicht, dass sie im Laufe des Frühjahres bei einigen meiner Projekte zum Einsatz kamen. Drei davon habe ich euch bisher noch nicht gezeigt und bevor sie auf der Festplatte versauern, widme ich ihnen diesen Blogpost.

Die erste Karte habe ich nach einer Idee gefertig, die ich im Internet entdeckt habe. Fragt mich nicht warum ich sie nicht direkt bei Pinterest gepint habe, aber leider weiß ich nur noch, dass es der Blog einer englischsprachigen Demo-Kollegin war.


Beim zweiten Projekt handelt es sich um eine Wellness-Box mit Banderole, die wir bei einem meiner letzten Workshops gebastelt haben. Natürlich einmal mehr mit meinem Frühjahrsfavoriten der Designerpapiere.



Und last but not least noch eine Trauerkarte, die ich für meinen persönlichen Vorrat gebastelt habe. Ganz schlicht, so wie es meiner Meinung nach zu einer Karte zum traurigen Anlass am besten passt.


Vielleicht gefällt euch ja eine dieser Ideen oder ihr habt sogar bemerkt, dass ihr genau diese Framelits unbedingt noch haben müsst. Kein Problem, denn sie wurden in den neuen Katalog übernommen. Aber auch viele andere neue und ganz zauberhafte Blumen-Framelits sind darin eingezogen und die Entscheidung fällt schwer.

Womit wir schon beim Thema wären: am Mittwoch 1. Juni um 20 Uhr sollten mir eure Listen für die erste Sammelbestellung aus dem "Neuen" spätestens vorliegen. Ansonsten müsst ihr bis zur nächsten Sammelbestellung warten oder aber eine Einzelbestellung aufgeben. Was natürlich wie immer jederzeit möglich ist.

Ein paar Infos hab ich noch für euch:
  • Wer im Juni eine Bestellung ab 350.- Euro aufgibt, darf sich zusätzlich zu den "normalen" Shoppingvorteilen noch für weitere 35.- Euro Freiware aussuchen. Das bedeutet bei einem Einkauf für 350.- Euro, erhaltet ihr für insgesamt 70.- Euro Freiware. Das lohnt sich doch wirklich!
  • Für alle Demo-Neueinsteigerinnen gibt es im Juni noch ein weiteres tolles Angebot. Und zwar erhaltet ihr zu eurem vergünstigten Starter-Set noch zwei Gratisstempelsets eurer Wahl dazu. Also wenn ihr vielleicht schon länger drüber nachdenkt einzusteigen, entscheidet euch jetzt und kommt im Juni zu mir ins Team! Ich würde mich sehr freuen und berate euch gerne zu diesem Thema.
Bleibt mir nur euch jetzt noch einen schönen Restsonntag zu wünschen und natürlich einen guten Start in die neue Woche!

Grüßle von Kerstin

Montag, 23. Mai 2016

Karte zur goldenen Hochzeit

Die Zeit fliegt an mir vorbei und ich bin schon wieder zu spät dran mit meinem wöchentlichen Blogbeitrag. Ich frag mich ganz ehrlich wie viele meiner Demo-Kolleginnen es schaffen täglich zu bloggen. Anscheinend sind sie organisierter als ich oder vielleicht auch fleißiger...Oder sie haben einfach ein besseres Zeitmanagement. Daran wird es wohl mal wieder liegen. Jedenfalls gelobe ich Besserung und nächstes Mal melde ich mich (voraussichtlich) pünktlich am Sonntag.

Für eine goldene Hochzeit wurde eine passende Glückwunschkarte benötigt. Da bot sich das Stempelset "So viele Jahre" natürlich sehr dafür an. Die Zahlen haben wirklich eine tolle Größe und ich finde es supertoll, dass im neuen Jahreskatalog von Stampin'Up! ab 1. Juni dann auch das passende Alphabet erhältlich ist. Ich hab ehrlich gesagt schon ein wenig darauf spekuliert und freue mich deshalb umso mehr drüber. Für Alphabete bin ich sowieso sehr anfällig. Davon kann ich gar nicht genug bekommen.

Aber zurück zur Karte. Diese habe ich in den Farben Savanne, Saharasand, Taupe und Vanille gehalten. Passend zum Anlass durften noch ein paar Sprenkler Gold mit drauf. Die habe ich mit dem goldenen Wink of Stella Glitzerstift gemacht.

Da ich übrigens die Blumen aus dem oben erwähnten Stempelset nicht so gerne mag, hab ich außerdem auf mein liebstes Stempelset "Awesomely Artistic" zurückgegriffen. Die Blume (oder ist es ein Busch?) geht einfach immer, besonders als Hintergrund gefällt sie mir sehr gut.



Langsam aber steuern wir auf den 31. Mai zu. Das bedeutet, dass wir uns bald von den aktuell noch gültigen Katalogen verabschieden müssen. Dafür kann dann ab 1. Juni aus dem Jahreskatalog 2016/17 bestellt werden und ich weiß, dass es einige von euch kaum erwarten können ihre erste Bestellung daraus aufzugeben. Deshalb biete ich natürlich gleich am 1. Juni die nächste Sammelbestellung an. Gebt mir einfach bis spätestens 20 Uhr eure Bestellwünsche durch, dann seid ihr dabei!

Wir in Ba-Wü sind heute in die zweite der Woche der Pfingstferien gestartet. Leider mit weniger schönem Wetter, aber wir machen das Beste daraus. Ich wünsche euch allen eine gute Zeit, egal ob ihr zum arbeitenden oder chillenden Teil der Bevölkerung gehört...

Grüßle von Kerstin

Samstag, 14. Mai 2016

Alles Big Shot oder was?

Bereits Anfang April fand bei mir ein Workshop statt, bei dem sich alles um die Big Shot Stanz- und Prägemaschine drehte. Dabei haben wir drei Projekte umgesetzt, die ganz ohne Stempel gestaltet wurden. Gar nicht so einfach, aber der "For you"-Schriftzug, der zu den Thinlits "Mini-Leckereientüte" gehört, hat mir den Tag bzw. den Workshop gerettet. Bisher völlig unbeachtet, kam er an diesem Abend gleich bei allen drei Projekten zum Einsatz. Das erste davon, die "Kleine Auszeit" hab ich euch ja schon vor ein paar Wochen gezeigt. Heute gibt es also noch eine Karte und zwei Zierschachteln.

Einmal mehr habe ich das Designerpapier "Sommerglanz" verwendet über dessen Vorzüge ich mich ja schon mehrmals hier ausgelassen habe. Da es so schön stabil ist, eignete es sich ganz besonders gut für die Zierschachtel. 

Bei der Karte hab ich mich dann mit dem sandfarbenen Karton und den Farben Grasgrün und Melonensorbet am verwendeten Designerpapier orientiert, so passte alles schön zusammen. Ein kleiner Tick von mir, den ich in meinen Workshops gerne auslebe.

Da der Workshop unter dem Motto "Mit der Big Shot quer durch den Blumengarten" stand, mussten natürlich auch verschiedene Blumenthinlits herhalten. Ich freue mich wirklich, dass es sowohl die Thinlits "Rosengarten", als auch die "Pflanzen-Potpourri" in den neuen Katalog geschafft haben.


A propos neuer Katalog. Er ist inzwischen hier angekommen und nicht nur meiner, sondern auch die Exemplare für meine Stammkundinnen. Ich hab schon angefangen ihn zu verteilen, einige von euch müssen sich deshalb keine Sorgen wegen der schlechten Wettervorhersage fürs Wochenende machen, mit einem neuen Stampin'Up! Katalog in den Händen wird es garantiert nicht langweilig. Da spreche ich aus Erfahrung...Wenn alles nach Plan läuft, geht dann am Dienstag der letzte Schwung Kataloge zur Post.

Ich hab aber in den letzten Tagen meine Zeit nicht nur mit dem Neuen vertrödelt, sondern ich war auch richtig fleißig und hab die Workshop-Termine für das zweite Halbjahr geplant. Schaut mal nach rechts, dort findet ihr sie.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Pfingstwochenende!

Grüßle von Kerstin

Mittwoch, 4. Mai 2016

Watercolor Wings zur Konfirmation

Nachdem wir am Sonntag die Konfirmation von Emilia gefeiert haben, geht nun so langsam alles wieder seinen gewohnten Gang und ich komme heute endlich dazu euch noch die Tischdekoration zu zeigen. Naja, zumindest Teile davon, da ich es schlicht und ergreifend vergessen habe die dekorierten Tische zu fotografieren bevor die Gäste davon Besitz ergriffen haben. Kann ja mal passieren... Also hab ich die "Reste" zuhause nochmal in Szene gesetzt.

Bereits die Einladung war ja in den Farben Minzmakrone und Kirschblüte gehalten und für die Tische haben wir inspiriert vom Designerpapier "Geburtstagsgruß" noch Aquamarin, Melonensorbet und Schiefergrau dazu genommen. Und Schmetterlinge. Viele Schmetterlinge. Wenn das Wetter uns am 1. Mai schon mit Regen, Wind und Kälte im Stich ließ, konnten wir uns drinnen wenigstens an den frühlingsbunten "Watercolor Wings" erfreuen.



Diese Begrüßungsgoodies lagen natürlich flach auf dem Tisch, ich hab sie fürs Foto nur aufgestellt, damit sie besser zu sehen sind...



Das Stempelset mit den Schmetterlingen wird auch im neuen Katalog wieder zu finden sein. Dagegen verlässt uns das Designerpapier "Geburtstagsstrauß" diesen Monat leider wieder. Und auch die "Itty Bitty Stanzen", von denen mir vor allem das Blümchen so sehr ans Herz gewachsen ist, sind bereits nicht mehr erhältlich.  Aber ich kann euch versichern, auch im "Neuen" werdet ihr tolle Designerpapiere und Stanzen finden. Das Paket mit den Katalogen ist schon auf dem Weg zu mir, ihr müsst also gar nicht mehr lange warten bis ihr darin blättern könnt.

Jetzt wünsche ich euch allen einen schönen Feiertag und dem einen oder anderen ein entspanntes verlängertes Wochenende mit ganz viel Sonne. 

Grüßle von Kerstin