Sonntag, 14. Februar 2016

Mit genialen Grüßen herzlich Willkommen...

Da mein Kartenbestand dringend aufgestockt werden musste und ich außerdem den Kartenständer im Kreativ-Shop auffüllen wollte, habe ich in den letzten Wochen fleißig Karten produziert. In dem Zusammenhang werde ich öfter mit der Frage konfrontiert wo ich eigentlich die ganzen Ideen dafür hernehme. 

Um ganz ehrlich zu sein, ist mir Pinterest dabei eine große Hilfe, denn nicht alle Karten denke ich mir komplett selbst aus. Oft reicht mir eine Anregung oder Idee und daraus entsteht dann etwas ganz eigenes, was meistens gar nicht mehr viel mit der Vorlage zu tun hat. Und selbst wenn, dann ist das doch im Grunde nur ein Beweis dafür, dass die Ursprungsidee einfach toll war. Das Ganze nennt sich CASE-Prinzip: Copy And Share Everything - kopiere und teile alles! Natürlich ist es Ehrensache, im Blog dann auch auf den Urheber zu verweisen, sofern man dessen Projekt exakt nachgestaltet hat.

Heute jedenfalls zeige ich euch eine eigene Idee für zwei Babykarten. Dafür habe ich die beiden neuen Stempelsets "Herzlich Willkommen" und "Geniale Grüße" verwendet. Dem kleinen Vogel und dem Stern habe ich übrigens mit dem genialen Stift "Wink of Stella" noch etwas dezenten Schimmer verliehen. Leider sieht man das auf den Fotos nur schlecht...



Ich würde mich freuen, wenn ich euch damit eine kreative Anregung geben konnte und wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln!

Habt noch einen schönen Sonntag, auch wenn er wie bei uns grau und verregnet ist...

Grüßle von Kerstin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen