Sonntag, 13. Dezember 2015

Weihnachtliche Wellnessboxen...

...waren beim letzten Workshop des Jahres angesagt. Diese möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten, zumal die wunderschönen und bei meinen Kundinnen äußerst beliebten Edgelits "Schlittenfahrt" nochmals im Mittelpunkt standen. 

Bei der farblichen Gestaltung der Box hatten die Teilnehmerinnen völlig freie Hand. Ich persönlich hab mich in den letzten Wochen an den klassischen Weihnachtsfarben Chili und Olivgrün sowas von satt gesehen und gebastelt, so dass ich einfach mal zu Rosenrot gegriffen habe. 
Ja, ich liebe diese Farbe in Kombination mit dem sandfarbenen Karton und Flüsterweiß. Inspirieren lassen habe ich mich dabei mal wieder vom Inhalt der Box... Allerdings muss ich zugeben, dass auch bei den anderen wirklich interessante und schöne Farbkombinationen entstanden sind, auf die ich teilweise selbst nie gekommen wäre. Schande über mich, dass ich mal wieder nicht dran gedacht habe die Ergebnisse zu fotografieren...

Wir haben die Wellnessbox übrigens mit einer Inneneinteilung versehen, damit der Inhalt (Teebeutel, Teelicht, Badezusatz und Schokolade) ansprechend präsentiert wird und nicht alles durcheinander fällt. Das erhöht außerdem die Stabilität, aber auch den Arbeitsaufwand der Schachtel, ist jedoch nicht zwingend erforderlich.




Langsam aber sicher geht es mit großen Schritten auf Weihnachten zu. Ich hoffe ihr seid nicht wie ich mit allen Vorbereitungen auf den letzten Drücker dran. Die nächste Woche verspricht stressig zu werden, obwohl ich genau das in diesem Jahr vermeiden wollte...

In diesem Sinne wünsche ich zumindest euch allen eine besinnliche und ruhige Woche!

Grüßle von Kerstin

Kommentare:

  1. Der Abend hat wie immer großen Spass gemacht! Die Wellness-Boxen sind super schön geworden.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Patricia,
    Dankeschön! Es war mal wieder eine lustige und kreative Runde... Freu mich schon aufs nächste Workshopjahr mit euch.
    Grüßle von Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Deine Boxen sehen toll aus. Magst du eine Anleitung dazu raus geben?
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen