Sonntag, 29. November 2015

Kleines Lebenszeichen von mir

Neben all den vorweihnachtlichen Markt- und Workshopvorbereitungen kommt die Bloggerei bei mir gerade leider völlig zu kurz. Deshalb gibt es heute auch nur einen schnellen kreativen Beitrag aus der Konserve, was aber hauptsächlich daran liegt, dass ich nicht mal mehr dazu komme meine gebastelten Werke zu fotografieren.

Diese Kellnerblöcke gab es bei einem meiner Workshops der letzten Wochen als Gäste-Goodies. Ich habe sie mit der Prägeform "Es schneit" und dem Stempelset  "Kling, Glöckchen" angefertigt und ganz monochrom in Taupe und Flüsterweiß gehalten.



In der Kürze liegt bekanntlich die Würze, ich verabschiede mich direkt wieder um die drei Workshops der nächsten Woche vollends vorzubereiten.

Ganz nebenbei gibt es am 1. Dezember noch eine Sammelbestellung, die letzte vor Weihnachten. Wer also im alten Jahr noch Material benötigt oder kurz vor knapp ein Stempelset aus dem Herbst-/Winterkatalog bestellen möchte, sollte dies jetzt tun. Der nächste Sammelbestellungstermin ist dann erst wieder zum Start des Frühjahr-/Sommerkataloges 2016 und der Sale-a-Bration für den 5. Januar geplant. 

Habt eine entspannte und stressfreie Woche!

Grüßle von Kerstin

Freitag, 20. November 2015

Das Wetter macht mir einen dicken Strich durch die Rechnung...

und ich muss meine Teilnahme am Sternenzauber in Aichhalden leider kurzfristig absagen. Sturmböen und anhaltender Starkregen sind die denkbar schlechtesten Bedingungen für den Verkauf von  Verpackungen und Karten aus Papier in einer offenen Hütte. Sehr schade und ich hab mir die Entscheidung abzusagen wirklich nicht leicht gemacht, das könnt ihr mir glauben. 

Jetzt ist also Plan B angesagt und der sieht vor, dass ich nächste Woche am Sonntag, den 29. November von 11-17 Uhr beim Markt im Museum in Oberndorf a.N. einen kleinen Stand haben werde.

Außerdem habe ich einen großen Teil meiner vorbereiteten Ware auf dem direkten Weg nach Aichhalden in den Kreativ-Shop gebracht und meinen Verkaufstisch neu bestückt. Dort findet heute parallel zum Sternenzauber eine lange Einkaufsnacht von 18-23 Uhr statt. Wer noch nie da war, es lohnt sich mal vorbeizuschauen, ihr findet in dem kleinen Lädchen so viele schöne handgemachten Sachen aller Art.


Ich wünsche euch allen trotzdem noch ein schönes, wenn auch stürmisch nasses Wochenende! Schließlich haben wir hier im Süden nun wochenlang wunderschönes Herbstwetter gehabt und dürfen nicht schimpfen. Es ist November.

Als klitzekleines persönliches Trostpflaster fahren wir morgen zur Kreativ-Messe nach Stuttgart... Dort ist auch Spiele-, Elektronik- und Modellbaumesse, also werden die Interessen der ganzen Familie abgedeckt und keiner muss sich langweilen.

Grüßle von Kerstin

Montag, 16. November 2015

Schnäppchenalarm - Stempel reduziert



Tolle Nachrichten: in der Woche vom 16.-20. November 2015, also ab heute, gibt es auf einige ausgewählten Stempelsets 20% Rabatt. Es sind wirklich schöne Sets dabei, hier könnt ihr sie euch anschauen...



Außerdem gibt es jetzt eine Liste der Auslaufprodukte aus dem Herbst-/Winterkatalog. Diese Produkte sind nicht reduziert, aber ihr könnt sehen was nur noch erhältlich sein wird solange der Vorrat reicht und welche Produkte in einen der kommenden Kataloge übernommen werden. Diese Liste findet ihr hier...

Für alle Kurzentschlossenen biete ich heute Abend eine zusätzliche Sammelbestellung an. Bis 23 Uhr könnt ihr mir Bescheid geben ob ihr eines der Schnäppchen-Sets oder der auslaufenden Produkte haben wollt und ich hoffe sehr, dass die reduzierten Stempelsets bis dahin noch lieferbar sind. Versprechen kann ich es leider nicht, da wie immer gilt "solange der Vorrat reicht"!

Grüßle von Kerstin

Samstag, 14. November 2015

Weihnachtliches Windlicht mit Anleitung und Einladung zum Sternenzauber

Heute gibt's zur Abwechslung mal eine kleine Anleitung und zwar für ein weihnachtliches Windlicht. Diese ist ganz einfach umzusetzen, ihr braucht dazu nur das Stanz-und Falzbrett für Geschenktüten oder falls ihr das (noch) nicht habt, könnt ihr das Windlicht mit ein wenig mehr Aufwand auch mit dem Papierschneider gut hinbekommen.

Ich habe dafür den stabilen sandfarbenen Karton verwendet. Für die Fenster benötigt ihr Vellum (oder Architektenpapier) zum Hinterlegen und einen Farbkarton in der Farbe eurer Wahl für die Silhouette.




Schneidet zunächst den sandfarbenen Karton mit dem Papierschneider auf das Maß 27,5 cm x 12,4 cm zu. 
Jetzt kommt das Stanz -und Falzbrett für Geschenktüten ins Spiel. Legt das Papier an der Startlinie an, ganz so wie ihr es gewohnt seid, wenn ihr eine Tüte herstellen wollt. Zieht die obere, waagrechte Falzline ebenfalls so wie üblich. Der Unterschied liegt darin, dass ihr nun IMMER an der S-Linie falzt. Also stanzen und falzen an der S-Linie, dann diese Falzlinie an die Startlinie schieben und erneut stanzen und falzen an der S-Linie. Das macht ihr insgesamt vier Mal. Dann müsst ihr nur noch den überflüssigen Zipfel an der Klebelasche entfernen und schon ist euer Grundgerüst fertig. 


Mit der 2"-Kreisstanze stanzt ihr nun von oben in jedes der vier entstandenen Seitenteile einen Kreisausschnitt. Wenn ihr das Papier bis zum Anschlag schiebt, befinden sich am Ende alle "Löcher" auf der gleichen Höhe. Seitlich müsst ihr die Stanze nach Gefühl ausmitteln oder ihr verwendet den Post-It-Trick um die genaue Mitte zu markieren.


Wenn ihr alles richtig gemacht habt, sieht euer Karton dann so aus wie unten. Ihr müsst jetzt nur noch die Fenster gestalten. Ich finde die Edgelits "Schlittenfahrt" eignen sich perfekt dafür... 

Danach alles falzen und zusammenkleben, bisschen Deko dran - fertig! Im Übrigen würde ich euch empfehlen Batterie-Teelichte (ich hab die Flacker-Variante) zu benutzen, da mir bei einem Windlicht aus Papier die Brandgefahr dann doch etwas zu hoch ist, auch wenn echte Teelichte grundsätzlich natürlich viel schöner aussehen.


Ich habe von den Windlichtern gleich zehn Stück gebastelt, weil ich diese und noch viele andere schöne Sachen am Freitag, den 20. November 2015 ab 17 Uhr beim 3. Aichhalder Sternenzauber verkaufen werde. Ich freue mich riesig, dass ich auch dieses Jahr wieder mit einem Stand voller Ideen dabei sein darf und lade euch herzlich ein einfach mal vorbeizukommen. 

Ansonsten möchte ich euch nochmal an die Sammelbestellung am morgigen Sonntag erinnern. Bis 20 Uhr könnt ihr euch mit Bestellwünschen bei mir melden.

Grüßle von Kerstin 

Samstag, 7. November 2015

Schlittenfahrt auf Pillow Box

Weiter geht's mit einem meiner Favoriten aus dem Herbst-/Winterkatalog von Stampin'Up!. Mit Sicherheit bin ich bei Weitem nicht die Einzige, die die Edgelits "Schlittenfahrt" spontan in ihr Herz geschlossen hat. Ganz ehrlich: sie können einem doch gar nicht NICHT gefallen! 

Schon einige Weihnachtskarten sind damit von meinem Basteltisch in den Kartenständer für den Weihnachtsmarkt gehüpft und nun hab ich endlich mal die Idee umgesetzt, ein paar Pillow Boxen damit zu verzieren. Ganz ohne Pipapo in Weiß und Savanne gehalten wirkt die Silhouette doch besonders gut. Das Designerpapier mit den Sternchen stammt übrigens noch aus der diesjährigen Sale-a-Bration und ich wusste die ganze Zeit über, dass irgendwann der Tag kommen wird, wo genau dieses Papier einem Projekt das gewisse Etwas verleiht. Passt doch, oder?



Am Sonntag, den 14. November findet übrigens meine nächste Sammelbestellung statt und ich möchte euch bitten diese zu nutzen, falls ihr noch weihnachtliche Artikel bestellen wollt. Einige Produkte stehen jetzt bereits auf der Nachlieferungsliste und je näher es auf Weihnachten zugeht, desto größer wird natürlich die Nachfrage. Ich bestelle selbstverständlich gerne auch noch im Dezember Weihnachtsartikel für euch, kann dann allerdings nicht garantieren, dass eure Wunschprodukte wie normalerweise üblich nach 3-4 Tagen bei mir eintreffen.

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende bei spätsommerlichen Temperaturen, die keinerlei Weihnachtsfeeling aufkommen lassen, auch wenn wir bereits November haben.

Grüßle von Kerstin