Samstag, 15. August 2015

Hausgemachte Leckerbissen treffen auf Currywurst Sauce

Auf dringenden Wunsch meiner Kinder habe ich mal wieder einen Thermomixtopf  voller Currywurst Sauce gekocht. Wenn es schon Fastfood sein muss, dann wenigstens hausgemacht. Außerdem muss ich zugeben, dass diese Currywurst Sauce tatsächlich ziemlich lecker schmeckt. Für alle die sie auch mal ausprobieren wollen, ihr findet das Rezept hier.

Natürlich konnte ich der Versuchung nicht widerstehen mir eine hübsche Verpackung für diese Gläser auszudenken, obwohl mit ziemlicher Sicherheit die komplette Ration von unserer Familie verspeist wird...

Da die Sauce sehr tomatenlastig ist, fand ich die Tomate aus dem Designerpapier "Bauernmarkt" super geeignet um den Deckel zu verzieren. Für das Etikett habe ich dann das Stempelset "Hausgemachte Leckerbissen" verwendet. Neben dem Schriftzug "Hausgemacht" findet ihr darin unter anderem auch einen Punkte-Stempel, der sich vielseitig einsetzen lässt und prima für Hintergründe geeignet ist.





Das war es für heute schon, vielleicht konnte ich euch ja eine kleine Inspiration fürs Wochende geben, ganz egal ob kreativ oder kulinarisch... 

Grüßle von Kerstin

1 Kommentar:

  1. Hey Kerstin..
    Dies Sauce hört sich sehr gut an. Werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Und deine Anhänger an dem Einmachglas sind auch wieder Top geworden. Hast halt einfach ein kreatives Händchen. Super. Viele Grüße aus dem Tal.

    AntwortenLöschen