Mittwoch, 24. Juni 2015

Leckereien-Box trifft Watercolor Wings

Die neue Thinlits Form Leckereien-Box ist für mich persönlich echt der Volltreffer. Die Form erinnert ein wenig an das Milchkarton-Prinzip und es passt wirklich richtig was rein. Was das Fassungsvermögen angeht kann man sich nämlich ziemlich täuschen, so manche winzig aussehende Box schluckt beim Befüllen ganz ordentlich Material. 

Dieses Mal habe ich die Leckereien-Box aus dem stabilen, sandfarbenen Karton ausgestanzt und eine Banderole aus einem Reststück vom Designerpapier in Grasgrün angefertigt. Das Etikett "Selbst gekauft - nur für dich" gehört zum Set "Hausgemachte Leckerbissen" und mir gefällt der kleine Seitenhieb auf den Homemade-Trend, denn auch ich als überzeugte Selbermacherin greife, wenn es schnell gehen muss, gerne mal zu gekauften Leckereien, und das ganz ohne schlechtes Gewissen.

Für den Verschluss der Box habe ich eine Holzklammer gewählt und mit einem "Watercolor Wing" Schmetterling dekoriert. Wie gefällt euch eigentlich die Kombi aus Grasgrün, Bermudablau und Petrol? Ich habe sie kürzlich bei Pinterest entdeckt und finde sie absolut genial!




So nach und nach teste ich mich durch die vielen neuen Produkte um mit euch dann  in den Workshops damit arbeiten zu können. Diese Box werdet ihr im "Big Shot" Workshop mit Sicherheit kennen- und lieben lernen.

Apropos Workshop, am Freitag um 18 Uhr ist noch ein Platz im Workshop "Notizbuch und Kellnerblöcke" frei. Wer Lust und Zeit hat kann gerne dazukommen! Auch Neulinge sind wie immer herzlich willkommen...

Grüßle von Kerstin

Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,

    tolle Farbkombi, denke die werd ich auch mal ausprobieren. Gefällt mir sehr gut.

    Viele liebe Grüße aus dem Tal.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,
    Die Box ist echt super schön und die Farben richtig sommerlich. Freu mich schon auf den Big Shot Workshop.
    ´Liebe sonnige Grüße aus Alpi.

    AntwortenLöschen