Sonntag, 24. Mai 2015

Das neue Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten...

...ist echt der Hit!

Nachdem mich die bebilderte Anleitung, die dem neuen Tool beiliegt zunächst eher abgeschreckt als motiviert hat, lag das gute Stück nun erst mal relativ unbeachtet hier rum. Heute morgen hat mich dann doch der Ehrgeiz gepackt und ich hab mich an meinen Basteltisch gesetzt um das neue Stanz- und Falzbrett auf Herz und Nieren zu prüfen. Und was soll ich sagen? Es ist tatsächlich supereinfach in der Anwendung, wenn man die ersten paar Tüten angefertigt und die Systematik verstanden hat. Ich muss zugeben, ein paar Fehlversuche hatte ich schon... aber dann ist der Groschen gefallen und ich bin begeistert!

Man kann damit Geschenktüten in variabler Höhe und den Breiten 6,7 cm, 8 cm und 9,3 cm anfertigen. Die Tiefe ist mit 5 cm für alle Tüten bereits festgelegt. Ich warte aber schon darauf, dass irgendwelche kreativen Köpfe weiter Anwendungsmöglichkeiten und Variationen finden.


Auf den Bildern seht ihr eine Geschenktüte in der Größe M. Ich habe dafür ein paar alte und ein paar neue Produkte miteinander kombiniert. 

Alt ist beispielsweise der Schnörkel aus dem Stempelset "Everything Eleanor".Was war ich erleichtert, dass dieses wunderschöne Set in den neuen Katalog übernommen wurde. Ähnlich ging es mir mit den tollen Etiketten-Stempeln "Ach du meine Grüße". Und was hätte ich nur getan, wenn die "Itty-Bitty-Stanzen" mit dem kleinen Blümchen rausgefallen wären...


Neu in den Hauptkatalog geschafft hat es zu meiner großen Freude das traumhafte Spitzenband in Saharasand. Daran kann ich mich echt nicht sattsehen. 
Ganz neu dazugekommen sind die Farben Minzmakrone, Melonensorbet und Taupe. Sie gehören zu den In Colors 2015-2017 und ich habe sie schon sehr ins Herz geschlossen. 


Falls ihr es wie ich auch kaum erwarten könnt aus dem neuen Produktsortiment zu bestellen, dann vergesst nicht die nächste Sammelbestellung am 3. Juni. Es wird aber sicher auch nicht die letzte ihrer Art sein... also kein Grund zur Hektik!

Für den Workshop am Samstag, den 30. Mai gibt es übrigens noch freie Plätze. Wir werden Kellnerblöcke und ein Notizbuch gestalten. Wer also noch Lust und Zeit hat dazu zu kommen, kann sich gerne melden.

Jetzt wünsche ich euch noch einen schöne Tag und lasst es euch gut gehen!

Grüßle von Kerstin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen