Sonntag, 26. April 2015

Quadratisch praktische Schokoladen-Verpackung mit Anleitung

Ein echter Dauerbrenner auf den Workshops ist diese Verpackung für die quadratischen Schokoladentafeln, die jeder kennt. Mit dem Envelope Punch Board (Umschlag Stanz- und Falzbrett) ist sie im Handumdrehen gebastelt und wertet eine einfache Tafel Schokolade zu einem kleinen Hingucker auf. 

Für die Variante, die ich euch heute zeige, habe ich das schöne Tulpenpapier aus dem Designerpapier "Zarter Frühling" verwendet. Mein Lieblingsdesign aus dieser Kollektion. Die Farben, die Blümchen... einfach schön! 
Der Spruchstempel aus dem Set "Für Leib und Seele" ist ebenfalls einer meiner am liebsten benutzten Stempel und ich bin ziemlich erleichtert, dass dieses Stempelset im Sortiment bleiben darf. 

Für diese Verpackung benötigt ihr Farbkarton, den ihr auf das Maß 18,1 x 18,1 cm zuschneidet. Dann legt ihr das Papier auf eurem Envelope Punch Board bei 8,2 cm sowie 10,3 cm an, stanzt und falzt jeweils und dreht das Ganze dann um 90°. Ihr stanzt und falzt dann alle Seiten ringsherum.

Denkt daran, dass ihr auf den verbleibenden drei Seiten die Falzlinien an dem "Näschen" des EPB ausrichtet und die Skala mit den Maßen keine Rolle mehr spielt! Ein Fehler, der am Anfang gerne gemacht wird ist, dass man jede Seite an der Maßskala ausrichtet. Das funktioniert nur bei Boxen, deren Grundmaß WIRKLICH quadratisch ist, was bei dieser Art Schokolade nur behauptet wird! Wenn ihr aber nachmesst, stellt ihr schnell fest, dass es zwischen Breite und Tiefe eine Abweichung von ca. 4 mm gibt.

Anschließend rundet ihr die äußeren Ecken mit dem Eckenrunder ab und schneidet die Laschen ein, damit ihr die Box falten und zusammenkleben könnt. Sobald ihr den Stanz- und Falzvorgang erledigt habt, wird es eigentlich selbsterklärend, dann kann man echt nicht mehr viel falsch machen. Und falls es doch nicht klappt, meldet euch einfach...

Für die Dekoration dieser Verpackung habe ich Farbkarton in Wasabigrün auf das Maß 9,8 x 9,4 cm und das Designerpapier auf 9,4 x 9,0 cm zugeschnitten. Ihr seht daran wieder, die Schokoladentafel ist in Wirklichkeit tatsächlich nur FAST quadratisch...

Übrigens findet ihr hier den Umrechner mit dem ihr jede Boxengröße für das Envelope Punch Board berechnen könnt. Einfach Breite, Tiefe und Höhe des zu verpackenden Teils eingeben (ich geb immer noch jeweils 5 mm dazu, dann hat die Box noch etwas "Luft"), und schon spuckt er euch das benötigte Maß fürs Papier und die Angaben wo ihr stanzen und falzen müsst aus. 



Momentan sind aufgrund der Auslaufliste und dem damit verbundenen Run auf alle reduzierten Artikel viele Stempelsets, Papiere und Bänder aus dem Jahreskatalog nicht mehr erhältlich. Ich bin mir aber sicher , dass mit dem neuen Katalog jede Menge tolle neue Produkte einziehen werden. Da ab dem 2. Juni aus dem Jahreskatalog 2015/16 bestellt werden kann, werde ich am 3. Juni die nächste Sammelbestellung aufgeben. Davor habe ich momentan keine Sammelbestellung geplant, Einzelbestellungen sind natürlich jederzeit möglich. Alle Artikel aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog sind übrigens weiterhin verfügbar. Er gilt ebenso wie der aktuelle Jahreskatalog bis einschließlich 1. Juni. 

Wer noch Interesse an einem neuen Jahreskatalog hat, jedoch im Laufe des letzten halben Jahres nicht bei mir bestellt hat, darf sich gerne mit mir in Verbindung setzen und ein Exemplar anfordern...

Grüßle von Kerstin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen