Donnerstag, 30. April 2015

Popcorn in der Pommes Box

Für zwei Workshops mussten Goodies vorbereitet werden, da ist mir zur Abwechslung mal wieder die Pommes Box in den Sinn gekommen. Leider benutze ich sie viel zu selten... 

Dafür habe ich meinen Restbestand vom Sale-a-Brations Designerpapier verkleinert und mit Farbkarton in Jade, der uns leider mit dem neuen Katalog verlässt, kombiniert. Eine schöne Farbe, die ich sehr gerne mochte. Ich bin mir aber sicher, dass die ausscheidenden In Colors 2013-15 würdige Nachfolger bekommen werden und bin schon SEHR gespannt darauf! Ich träume ja von neuen Pastelltönen und hoffe sehr, dass mein Traum in Erfüllung gehen wird.

Befüllt mit süßem Popcorn machen die Pommes Boxen übrigens echt was her und ich werde sie in Zukunft sicher öfter zum Einsatz bringen. 



Ich wünsche euch einen schönen Maifeiertag und ein sonniges verlängertes Wochenende!

Grüßle von Kerstin

Sonntag, 26. April 2015

Quadratisch praktische Schokoladen-Verpackung mit Anleitung

Ein echter Dauerbrenner auf den Workshops ist diese Verpackung für die quadratischen Schokoladentafeln, die jeder kennt. Mit dem Envelope Punch Board (Umschlag Stanz- und Falzbrett) ist sie im Handumdrehen gebastelt und wertet eine einfache Tafel Schokolade zu einem kleinen Hingucker auf. 

Für die Variante, die ich euch heute zeige, habe ich das schöne Tulpenpapier aus dem Designerpapier "Zarter Frühling" verwendet. Mein Lieblingsdesign aus dieser Kollektion. Die Farben, die Blümchen... einfach schön! 
Der Spruchstempel aus dem Set "Für Leib und Seele" ist ebenfalls einer meiner am liebsten benutzten Stempel und ich bin ziemlich erleichtert, dass dieses Stempelset im Sortiment bleiben darf. 

Für diese Verpackung benötigt ihr Farbkarton, den ihr auf das Maß 18,1 x 18,1 cm zuschneidet. Dann legt ihr das Papier auf eurem Envelope Punch Board bei 8,2 cm sowie 10,3 cm an, stanzt und falzt jeweils und dreht das Ganze dann um 90°. Ihr stanzt und falzt dann alle Seiten ringsherum.

Denkt daran, dass ihr auf den verbleibenden drei Seiten die Falzlinien an dem "Näschen" des EPB ausrichtet und die Skala mit den Maßen keine Rolle mehr spielt! Ein Fehler, der am Anfang gerne gemacht wird ist, dass man jede Seite an der Maßskala ausrichtet. Das funktioniert nur bei Boxen, deren Grundmaß WIRKLICH quadratisch ist, was bei dieser Art Schokolade nur behauptet wird! Wenn ihr aber nachmesst, stellt ihr schnell fest, dass es zwischen Breite und Tiefe eine Abweichung von ca. 4 mm gibt.

Anschließend rundet ihr die äußeren Ecken mit dem Eckenrunder ab und schneidet die Laschen ein, damit ihr die Box falten und zusammenkleben könnt. Sobald ihr den Stanz- und Falzvorgang erledigt habt, wird es eigentlich selbsterklärend, dann kann man echt nicht mehr viel falsch machen. Und falls es doch nicht klappt, meldet euch einfach...

Für die Dekoration dieser Verpackung habe ich Farbkarton in Wasabigrün auf das Maß 9,8 x 9,4 cm und das Designerpapier auf 9,4 x 9,0 cm zugeschnitten. Ihr seht daran wieder, die Schokoladentafel ist in Wirklichkeit tatsächlich nur FAST quadratisch...

Übrigens findet ihr hier den Umrechner mit dem ihr jede Boxengröße für das Envelope Punch Board berechnen könnt. Einfach Breite, Tiefe und Höhe des zu verpackenden Teils eingeben (ich geb immer noch jeweils 5 mm dazu, dann hat die Box noch etwas "Luft"), und schon spuckt er euch das benötigte Maß fürs Papier und die Angaben wo ihr stanzen und falzen müsst aus. 



Momentan sind aufgrund der Auslaufliste und dem damit verbundenen Run auf alle reduzierten Artikel viele Stempelsets, Papiere und Bänder aus dem Jahreskatalog nicht mehr erhältlich. Ich bin mir aber sicher , dass mit dem neuen Katalog jede Menge tolle neue Produkte einziehen werden. Da ab dem 2. Juni aus dem Jahreskatalog 2015/16 bestellt werden kann, werde ich am 3. Juni die nächste Sammelbestellung aufgeben. Davor habe ich momentan keine Sammelbestellung geplant, Einzelbestellungen sind natürlich jederzeit möglich. Alle Artikel aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog sind übrigens weiterhin verfügbar. Er gilt ebenso wie der aktuelle Jahreskatalog bis einschließlich 1. Juni. 

Wer noch Interesse an einem neuen Jahreskatalog hat, jedoch im Laufe des letzten halben Jahres nicht bei mir bestellt hat, darf sich gerne mit mir in Verbindung setzen und ein Exemplar anfordern...

Grüßle von Kerstin

Dienstag, 21. April 2015

Auslaufliste

Guten Morgen! Damit ihr nicht lange suchen müsst hier der Link zur PDF Liste mit den auslaufenden Produkten.
Ihr könnt es auch direkt auf der Homepage von Stampin'Up! versuchen, dort findet ihr unter "Store" zwei Listen und zwar zum einen die mit den Stempelsets und zum anderen alles an Zubehör. Diese Listen sind mit Bildern versehen. Allerdings ist der Server zur Zeit völlig überlastet und es geht gerade gar nichts mehr, ich kann euch die Listen nicht mal verlinken... 
Deshalb nur der Link zur PDF Liste. Viel Spaß beim Stöbern! Dazu braucht ihr den Katalog und etwas Geduld, aber mit einer schönen Tasse Kaffee dazu gehts bestimmt. Leider verlassen uns ein paar richtig tolle Produkte, besonders um den wunderschönen Hintergrundstempel "I love lace" tut es mir leid!
Bis heute Abend hat sich die Situation hoffentlich etwas entspannt und ich werde dann gegen 18 Uhr die Sammelbestellung abschicken. Einzelbestellungen, die direkt zu euch nach Hause geschickt werden, sind natürlich auch schon früher möglich (ich versuche es jedenfalls gerne!), dann kommt allerdings das Porto dazu...

Grüßle von Kerstin

Mittwoch, 15. April 2015

Petal Potpourri trifft Geschenkschachtel

Wie bereits angekündigt folgen heute noch die Bilder der kleineren Geschenkschachteln, die ich für die Creativbox angefertigt habe. 
Hier habe ich die Unterteile farbig und die Deckel neutral gehalten. Bei den Boxen vom letzten Post war es genau andersrum. Diese Variante habe ich übrigens mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln gemacht, sie "springen auf" wenn man den Deckel abnimmt. Ich habe leider kein Bild vom Inneren geschossen und jetzt sind sie weg, aber ihr wisst sicher was ich meine...
Die Blumendeko habe ich aus einem Stanzteil aus der großen Blumenstanze sowie je einer Blüte aus dem Set "Petal Potpourri" und dem Set "Petite Petals" zusammengesetzt. Blumen kann man ja eh nie genug haben... Und die kleinen Knöpfe obendrauf sehen doch allerliebst aus, findet ihr nicht? Ich mag Knöpfe sowieso gerne, allerdings klebe ich sie lieber ganz easy mit einem Klebepunkt auf, als dass ich sie irgendwo mit Nadel und Faden annähe. Das gehört nun wahrlich nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen.



All denjenigen von euch, die noch auf Nachlieferungen warten kann ich mitteilen, dass für die nächsten Tage einige Paketsendungen angekündigt sind und ich hoffe sehr darin befindet sich auch die eine oder andere Schmetterlingsstanze. Ich melde mich dann auf jeden Fall noch bei jeder einzelnen von euch und bedanke mich jetzt schon mal für eure Geduld!

Bevor ich es vergesse: heute haben wir Demos die Info bekommen, dass die Artikel die auf der Auslaufliste stehen, die am 21. April veröffentlicht wird, teilweise bis zu 50% reduziert sind. Also haltet schön die Augen offen und denkt an die Sammelbestellung, die ich an dem Tag aufgebe. 

Grüßle von Kerstin

Freitag, 10. April 2015

Zurück aus der Blog-Pause mit jeder Menge neuer Infos

Nachdem ich mir ein paar Tage Auszeit gegönnt habe, melde ich mich hiermit zurück. 
Die Sale-a-Bration ist zu Ende gegangen und wir haben mittlerweile schon fast Mitte April. Damit wird es höchste Zeit euch ein paar wichtige Termine mitzuteilen. 
Der neue Stampin'Up! Jahreskatalog 2015-2016 steht bereits vor der Tür, und zwar fast einen Monat früher als erwartet. Entgegen der Ankündigung auf dem aktuellen Katalog gilt dieser nur bis zum 1. Juni und nicht bis zum 30. Juni 2015! Ab 2. Juni könnt ihr also bereits aus dem neuen Katalog bestellen... Alle meine Stammkundinnen, die im letzten halben Jahr bei mir bestellt haben erhalten den Katalog übrigens "automatisch" von mir, wer sonst noch Interesse daran hat, kann sich gerne melden und ein Exemplar bei mir vorbestellen.
Das bedeutet, dass ihr euch die Produkte aus dem aktuellen Katalog, die ihr unbedingt noch haben wollt, rechtzeitig sichern solltet. Denkt auch daran, dass die In Colors 2013-2015 mit Sicherheit aus dem Programm genommen werden. Vor allem die Nachfüller sind erfahrungsgemäß ruck-zuck ausverkauft. Wartet also nicht bis zur letzten Minute, wenn ihr noch welche braucht!
Am Dienstag, 21.April wird dann die Liste der Produkte die sonst noch aus dem Katalog fallen veröffentlicht. Dann heißt es schnell sein, da es voraussichtlich tolle Schnäppchen zu machen gibt. Deshalb werde ich an diesem Abend auf jeden Fall eine Sammelbestellung machen. Werft an diesem Tag einfach mal einen Blick auf die Homepage von Stampin'Up!, ich erinnere euch aber vorher nochmal daran...
Für alle die vorher noch etwas bestellen wollen, biete ich am Montag, 13. April noch eine zusätzliche Sammelbestellung an. Vielleicht ist ja bei den aktuellen Wochenangeboten oder in der Ausverkaufsecke etwas Interessantes für euch dabei. Schaut doch einfach mal rein. 

Im Übrigen gibt es noch ein paar freie Plätze für den Workshop am 18. April von 14-18 Uhr. Wer also noch Zeit und Lust hat, ein paar "Goodies und kleine Mitbringsel" zu basteln, darf sich gerne anmelden.

Zum Schluss habe ich natürlich auch noch einen kreativen Beitrag. Darum geht es hier schließlich... 
Für die Creativ-Box in Aichhalden habe ich einige Geschenkverpackungen angefertigt, unter anderem diese großen Boxen mit Deckel. Ich habe dafür das Envelope Punch Board (Umschlag Stanz-und Falzbrett) verwendet. Die Boxen sind 10x10x10 cm groß und da passt ordentlich was rein. 
Der wunderschöne filigrane Schmetterling kommt wie ihr seht immer noch auf alles drauf, was nicht bei drei auf dem Baum ist. Er passt einfach irgendwie immer... 




Die kleinen Brüder dieser Boxen zeige ich euch dann vielleicht in einem der nächsten Posts.

Habt ein schönes und sonniges Wochenende und genießt die letzten Ferientage, nächste Woche weht wieder ein anderer Wind!

Grüßle von Kerstin