Samstag, 13. Dezember 2014

Weihnachtskarten mal ganz klassisch

Heute zeige ich ein paar Weihnachtskarten, die ich eher entgegen meiner Gewohnheit ganz in den klassischen Weihnachtsfarben Chili und Gartengrün gestaltet habe. Kombiniert mit dem edlen Farbkarton in Mattgold und Vanille sieht das sehr festlich aus, das muss ich schon zugeben... auch wenn mir die "modernen" Farbtöne einfach besser gefallen.
Das mattgoldene Papier habe ich mit den "Glückssternen" geprägt, ich liebe diese Prägeform. Der Stern stammt aus dem gar nicht so weihnachtlichen Stempelset "Be the star", passt aber doch trotzdem prima dazu. Was meint ihr?  Mein Lieblingsspruch "Gruß vom Christkind" aus den "Gesammelten Grüßen", den ich dieses Jahr wirklich sehr häufig verwendet habe, hat es auch hier wieder auf die Karten geschafft.




Mittlerweile ist übrigens die Vororder aus dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog bei mir eingetroffen und ich kann schon meine neuen Stempelschätze streicheln... Ihr müsst euch allerdings noch bis Weihnachten gedulden, danach zeig ich euch schon mal das eine oder andere was man damit zaubern kann. Ihr wisst ja: Vorfreude ist die schönste Freude!

Ich wünsch euch für morgen einen gemütlichen 3. Advent.

Grüßle von Kerstin






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen