Mittwoch, 27. August 2014

Noch eine Tasche

Wie bereits von Antonia angekündigt, habe auch ich mich auch noch an die Tasche "Marie" gewagt. Dafür habe ich einen Anzugsstoff von der Resterolle ausgesucht und diesen mit grünbraunem Kunstleder im Antiklook und einem witzigen Waschbärstoff in herbstlichen Farben kombiniert. Für die Auswahl der Stoffe habe ich ziemlich lange gebraucht, ...aber wie das Sprichwort schon sagt "gut Ding will Weile haben" und das Ergebnis gefällt mir richtig gut. Von außen dezent, dafür innen mit Pfiff, genauso wie ich es wollte.



Jetzt habe ich mir aber vorgenommen keine weiteren Nähprojekte in Angriff zu nehmen, bevor nicht meine riesengroße Sofadecke endlich fertig gequiltet ist. Von Hand. Eine Wahnsinnsarbeit. Ich weiß gar nicht mehr wer eigentlich auf diese Idee gekommen ist.
Ich wünsche euch trotzdem noch einen schönen Tag!

Grüßle von Kerstin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen