Dienstag, 5. August 2014

Nähkurs Sommerferien 2014

Gestern und heute waren meine Schwester Emilia und ich mal wieder beim Nähkurs im Nähzentrum Kurz in Freudenstadt, um unter der Anleitung von Anja etwas Schönes zu nähen. So sind ein Kapuzenpullover, eine Umhängetasche mit einem passenden Kosmetiktäschlein und ein einfaches Top entstanden.



Den Kapuzenpullover habe ich aus superweichem, dunkelgrauem Jersey genäht. Um das Gesamtbild etwas freundlicher erscheinen zu lassen, habe ich eine Zahl aus einem bunt gemusterten Reststoff aufgesteppt und eine pinke Kordel verwendet. Der Applikationsstoff findet sich auch in der Kapuze wieder.


Emilia hat sich die Umhängetasche "Marie" aus dem Buch "Tolle Taschen selbst genäht" von Miriam Dornemann genäht und dazu ein kleines Kosmetiktäschlein, das leider nicht mit aufs Bild wollte...



In den beiden verbleibenden Stunden habe ich mir dann noch ein einfaches Jerseytop genäht. Den Stoff hatte ich von einem früheren Nähprojekt übrig und er reichte gerade so.


Die letzten zwei Tage machten mal wieder super viel Spaß, waren aber auch total anstrengend. Ich ruhe mich jetzt erstmal von zwei Tagen Powernähen aus ;)

Bis bald,
Antonia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen