Samstag, 2. August 2014

Karte für Romantiker

Obwohl es mir eigentlich eher zu schnörkelig ist, hat das Stempelset "Everything Eleanor" doch seinen Charme. Mir gefällt es vor allem dann, wenn es zurückhaltend eingesetzt wird. Die große Ranke habe ich deshalb nur dezent unter dem Etikett hervorblitzen lassen und beides in zartem Saharasand gestempelt. Für den Untergrund fand ich Vanille schön, da es der ganzen Karte ein wenig Vintagestil verpasst. Dazu die rosenroten Blumen und das Vögelchen, sowie der Schriftzug in Waldmoos. 
Der Danke-Stempel aus dem Gastgeberinnenset "Grüß' dich" passt mit seiner geschwungenen Schriftart ausgesprochen gut zu "Everything Eleanor" und so ist am Ende eine Karte entstanden, die sich trotz anfänglicher Skepsis sehen lassen kann.
Danke übrigens liebe Angela fürs Ausleihen, denn selbst angeschafft habe ich mir dieses Stempelset bisher noch nicht. Es geht halt nichts über eine gut ausgerüstete "Stempelfreundin" in der Nachbarschaft...





So, den Rest des Abends will ich mal nutzen um etwas schönes und verschenkbares zu basteln, mal schauen vielleicht kann ich es euch morgen schon zeigen.

Grüßle von Kerstin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen